Der Quereinstieg bei medi

Quereinsteiger

  • Das Trainee-Programm in der Konfektion

Trainee-Programm in der Konfektion bei medi

medi bietet ab 1. Februar und 1. Mai 2018 jeweils drei Trainee-Ausbildungsplätze. Das Unternehmen spricht mit dem Trainee-Projekt alle Quereinsteiger, Interessierte mit beruflichem Veränderungswunsch, Migrationshintergrund oder ohne Berufsausbildung an.

Die Konfektion ist die größte Abteilung bei medi mit nahezu 400 Mitarbeitern. Das interne Ausbildungsprogramm startet in der medi Lehrwerkstatt mit drei Wochen Material- und Maschinenkunde und ersten Näharbeiten. Anschließend folgt das Erlernen verschiedener Arbeitsvorgänge in der Serienproduktion: Dazu zählen Haftbänder und Trikotränder annähen und riegeln oder Fußspitzen konfektionieren.

Als Pilotprojekt begann das medi Trainee-Programm erstmals im Frühjahr 2017 mit Anja Bauer, Nalan-Naciye Güler und Sabine Schreiner. Lesen Sie, wie diese drei Trainees zu medi gekommen sind.

medi freut sich auf Bewerbungen an medi, Personalabteilung, Medicusstraße 1, 95448 Bayreuth oder per E-Mail an bewerbung@medi.de. Ansprechpartner ist Tobias Wizital, Telefon 0921 912-1271. www.medi-corporate.com/karriere