Bewerbungsmappe

Koordinator Technische Dokumentation (w/m)

medi leistet einen maßgeblichen Beitrag zum Therapieerfolg von Patienten und liefert in über 90 Länder der Welt. Ein Aspekt, der die rund 1.400 Mitarbeiter am Stammsitz in Bayreuth Tag für Tag motiviert, Ideen und Konzepte mit viel Engagement umzusetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenführung aller erforderlichen Dokumente aus den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktmanagement und Qualitätssicherung für die Technische Dokumentation nach den Richtlinien 93/42/EWG, unter Leitung Regulatory Affairs
  • Erarbeitung von relevanten Dokumenten in Zusammenarbeit mit den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktmanagement und Qualitätssicherung
  • Unterstützung des Bereichs Export bei der Erstellung von Zulassungsdokumenten
  • Unterstützung des Qualitätsmanagements bei Prozessoptimierungen
  • Korrespondenz mit Behörden
  • Allgemeine Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder kaufmännische Ausbildung, idealerweise Medizinischer Dokumentar (w/m)
  • Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Im besten Fall Zusatzqualifikation im Bereich Qualitätsmanagement
  • Idealerweise Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld von Medizinprodukten oder Arzneimitteln
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Englischkenntnisse (GER-Level B1)
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick

Wir bieten:

  • Arbeiten bei einem führenden Hersteller im Gesundheitsmarkt mit flachen Hierarchien
  • Ein hoch motiviertes Team mit großer Freude an der täglichen Herausforderung
  • Raum für Ihre Ideen und Ihre persönliche Entwicklung
  • Lösungskultur für ein angenehmes Betriebsklima

Begeistern Sie uns und werden Sie Teil einer Marke, die Menschen mehr Lebensqualität schenkt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@medi.de oder per Post an:

medi GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Sabrina Wickles unter der Telefonnummer 0921 912-1504.